Unerfüllter Kinderwunsch

und was dahinter stecken könnte

von Bea Loosli

Es liegt mir am Herzen, dass die Paare nicht zu lange im Dunkeln tappen und sich selber gut über die genialen Abläufe der Natur informieren, damit sie von sogenannten Fachleuten keine niederschmetternde Diagnosen erhalten, welche meistens noch mehr Stress auslösen. Vieles hat mit Unwissen über den Zyklus zu tun. Natürlich ist es IMMER ein ganzes Puzzle von Gründen, weshalb die Natur zwischen Person A + B eventuell keine Kinder entstehen lassen möchte. Hier meine persönlichen Kinderwunsch Tipps, falls es noch zu keiner Schwangerschaft gekommen ist...

Weiterlesen …

Mondzeit

Dein Zyklus Dein Kompass

von Josianne Hosner

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – mit den vier Jahreszeiten sind wir bestens vertraut.

Unser Menstruations-Zyklus ist jeden Monat ein Mini-Abbild der vier Jahreszeiten.

Weiterlesen …

Pille? Nein Danke!

Über das körperliche Erwachen

von Lady Butterfly

Karin beschreibt eindrücklich wie ihr Körper erwachte und lebendig wurde, als sie die Pille absetzte. Vielen Ladies da draussen ergeht es sehr ähnlich. Bis wir unserem Körper eine Pause gönnen wissen wir nicht, wie es sich «ohne übersteuert zu sein» in uns anfühlt.

Weiterlesen …

Handanalyse und Traumübersetzungen

Die Faszination von 1001 Nacht

von Barbara Vassalli

Innerlich gewappnet und mit dem festen Vorsatz, mir nichts über meine Zukunft sagen zu lassen, habe mir die Handanalyse zum Geburtstag schenken lassen.

Weiterlesen …

Mens und Schwimmen

Rote Lippen sollst du küssen

von Bea Formaz

Fakt ist: Mens ist kein Grund, nicht zu schwimmen. Auch ohne Tampons. Denn die Lippen schliessen ja - und zwar sofort. Und diese 1-2 Tropfen, die während des Unterrichts von der Gebärmutter in die Scheide gehen, verschwinden in der Badehose und beim Duschen im Abflussrohr.

Weiterlesen …

Gastbloggerin Bea Formaz

Teile deine Geschichte

von Bea Formaz

Ich bin 47 Jahre alt und in meinem Alter wurde meine Mutter schon Grossmutter. Mitten im Sportstudium an der ETH meinerseits… Neben meiner ersten süssen Tochter und der Hilfe meiner Mutter machte ich innert 3 Jahren noch meinen Master of (Sports) Science...

Weiterlesen …

Wann beginnt der Start ins Leben?

von Nicole Regli-Freivogel

Der Start ins Leben beginnt nicht erst bei der Geburt, sondern schon viel früher. Nämlich am ersten Tag der Empfängnis, der Verschmelzung von Ei und Samenzelle.

Weiterlesen …

Quittenduft

von Josianne Hosner

Es war einmal eine Frau. Die hatte immer wieder sau doofe Pilzinfektionen «da unten» und Blasenentzündungen. Es juckte und zwickte, und vor der Mens war alles ganz drachenfauchend schlimm - und nach der Mens? Da fing alles wieder von vorne an. Eines Tages hatte sie genug davon.

Weiterlesen …

Tanz dich Frau

Urweibliche Bewegungen

von Danièle Nathalie

Bauchtänze sind voller archaischen, urweiblichen Bewegungen und Wesenszügen. Bewegungen, welche jede Frau zum Beispiel instinktiv währen dem Menstruieren oder während der Geburt ausübt.

Weiterlesen …

Verhütung mit einem APP?

welches ist sicher?

von Bea Loosli

Um dir die Auswahl im App Jungle zu erleichtern, habe ich verschiedene Apps getestet und empfehle dir nun das App myNFP

Weiterlesen …

Natürliche Verhütung

soll ich es wagen?

von Bea Loosli

Glaube mir – ich kenne diese Phase – ich habe mit 21ig Jahren von der Pille auf die natürliche Verhütung gewechselt. 

Weiterlesen …

39 Fussballfelder Abfall

pro Monat in der Schweiz

von Bea Loosli

Ich wollte mir selber einfach mal ein Bild machen über das Ausmass der Abfallmenge, welche frau monatlich produziert, wenn sie die herkömmlichen Monatshygieneprodukten benutzt.

Weiterlesen …

Schamlippen

waren GESTERN...

von Bea Loosli

hört hört Ladies....der Begriff SCHAMLIPPEN war GESTERN!

Weiterlesen …

Der Zervix Schleim...

und wie er sich pro Monat verändert

von Bea Loosli

Neben der ansteigenden Körpertemperatur rund um den Eisprung ist die Veränderung des Zervix Schleims ein weiteres wichtiges Zeichen der weiblichen Fruchtbarkeit.

Weiterlesen …

Diaphragma und Fem Cap

eine weitere natürliche Verhütung

von Yvonne Studer

Neben der vorgestellten natürlichen Verhütung mit der Themperaturmethode und der Zervixschleimbeobachtung, gibt es noch das Diaphragma und das Fem Cap. Eine Fachfrau gibt Auskunft.

Weiterlesen …

Not macht erfinderisch

die Entstehung der Pibella

von Bea Loosli

Was führte zur Erfindung der Urinierhilfe Pibella? Hier die wahre Geschichte der Erfinderfamilie Stebler. Bei Käthi Stebler wurde im Januar 2004 unheilbarer Krebs diagnostiziert. 

Weiterlesen …

Persönliches Zyklusschema

wie so ein Monat aussehen kann

von Bea Loosli

Damit du dir vorstellen kannst, wie so ein Zykluscomputer funktioniert, findest du hier ein konkretes Beispiel. 

Weiterlesen …

Unregelmässiger Zyklus

was uns Frauen aus der Bahn wirft

von Bea Loosli

Damit du und dein Partner mit der natürlichen Verhütung glücklich werdet, ist ein möglichst regelmässiger Zyklus (+/- 1-5 Tage) eine wichtige Voraussetzung.

Weiterlesen …

Schmerzmittel

wenn gar nichts mehr geht

von Bea Loosli

Sollten bei dir die empfohlenen Hausmittel zur Linderung der Menstruationsbeschwerden nicht anschlagen, ist es nicht schlimm, wenn du an 2-4 Tagen pro Monat zu Schmerzmitteln greifst.

Weiterlesen …

Kondom geplatzt?...

an einem fruchtbaren Tag

von Bea Loosli

Was tun, wenn du natürlich verhütest und genau an einem roten, fruchtbaren Tag das Kondom geplatzt ist?

Weiterlesen …

Wenn der Tampon

im WC landet...

von Bea Loosli

Auch wenn es niemand zugibt – vor allem wenn FRAU auswärts ist - landet der Tampon noch öfters im WC als wir denken...

Weiterlesen …

Ladycup reinigen

was tue ich unterwegs?

von Bea Loosli

Die häufigste Frage, welche ich gestellt bekomme ist; "Wie reinige ich meine LadyCup auf einem öffentlichen WC, wenn kein Lavabo in der Nähe ist?“

Weiterlesen …

Die 3 Merkmale

der weiblichen Fruchtbarkeit

von Bea Loosli

Die Natur hat uns 3 Merkmale der weiblichen Fruchtbarkeit mit auf den Weg gebeben.

Weiterlesen …